Stand: 08.04.2020 +++ URL dieser Seite https://gct.de/corona +++ Hotline 06172 9486-0 +++ WhatsApp
Unser aller Ziel: #Flattenthecurve #Stopthespread #Stayathome

COVID-19 bzw. das auslösende Coronavirus (SARS-CoV-2) ist beherrschendes Thema dieser Tage und sehr wahrscheinlich auch der kommenden Wochen und Monate.

Wir möchten Dich kurz über den jeweils aktuellen Status bei GCT informieren.

[07.04.20] Alle fit im Team und einige machen Urlaub @Home

[01.04.20] Womit kann das Team Dich heute begeistern? Wir sind für Dich da!

[30.03.20] Unser Team steht für Dich – verteilt auf Büro und Homeoffice – auch in einer weiteren Corona-Woche bereit!

[27.03.20] #GCTbleibtstabil

[24.03.20] Das GCTeam meldet sich symptomfrei und bereit, Dich zu unterstützen!

[20.03.20] Ab sofort kannst Du für Dein ganzes Team die kostenfreien Microsoft Teams Lizenzen bei uns buchen. Ruf einfach an unter 06172/9486-0 oder schick uns eine WhatsApp.

[19.03.20] Alle Teammitglieder sind an Bord und für Sie da! Ab sofort sind wir auch über WhatsApp erreichbar.

[18.03.20] Ihr GCTeam meldet sich zu 100% fit!

[18.03.20] Swyx stellt bis Ende September 100.000 kostenlose Online-Meeting-Räume zur Verfügung. Infos hier. [Update 01.04.20] wer es mit uns testen will, bitte melden. Hier findest Du die Dokumentation dazu.

[17.03.20] Wir arbeiten seit gestern verteilt – im Büro und in unseren Homeoffices. Alle Mitarbeiter sind telefonisch, per Teams und natürlich per Mail erreichbar.

[14.03.20] Microsoft stellt Teams für 6 Monate kostenfrei zur Verfügung. [Update 17.03.20] Anscheinend mit großem Erfolg…

[13.03.20] Die Lieferketten der Hardwarehersteller zeigen deutliche Spuren. So sind bspw. quasi keine HP Notebooks über die normalen Kanäle verfügbar.

[12.03.20] Stand heute spüren wir keine direkte Beeinflussung.

Wir treffen als verantwortungsbewusstes Unternehmen selbstverständlich präventive Maßnahmen, die darauf ausgerichtet sind, unser Team zu schützen und gleichzeitig Dir als GCT-Kunden weiterhin den gewohnten Service zu bieten, sofern der Quarantäne-Fall eintreten sollte.

Dazu zählen die Kommunikation über unsere Kollaborations-Tools wie Teams, Outlook, Confluence und Swyx, das Absagen von vermeidbaren Außendienstterminen oder deren Durchführung über ein Online-Meeting, sowie die Vorbereitungen, alle Kolleginnen und Kollegen für die Arbeit im Homeoffice auszustatten. Aufgrund unserer im eigenen Rechenzentrum ausgelagerten IT sind wir dank der Remote Desktop Technologie schon seit längerer Zeit remote arbeitsfähig und autark von unseren Büroräumen. Ebenso erlaubt es unsere virtualisierte Telefonanlage, von überall Telefonate entgegen zu nehmen und zu führen.

Wir werden in der kommenden Zeit nicht an Veranstaltungen teilnehmen, sofern dort mit einem sehr hohen Menschenaufkommen zu rechnen ist oder sich der Veranstaltungsort in einer stark betroffenen Region befindet. Mit diesen Maßnahmen entsprechen wir den aktuellen Experten-Empfehlungen.

Gemeinsam mit Dir möchten wir einen weiteren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus leisten: Sprich mit unserem Support über die Möglichkeit, Besprechungen online durchzuführen und Mitarbeiter im HomeOffice arbeitsfähig zu halten. Lies hierzu auch unseren Blogartikel.

Wir wünschen Dir, dass Du, Deine Familie und Dein Team gesund durch die nächste Zeit kommen und wir gemeinschaftlich diese Situation meistern.