Die Laufzeit von SSL Zertifikaten wird weiter verkürzt

Dein letztes SSL Zertifikat hatte noch eine Laufzeit von 5 Jahren? Ok, kann sein, dann ist es aber seit Februar abgelaufen. Denn im Februar 2015 wurde die maximale Laufzeit von 5 Jahren auf 39 Monate gekürzt. 2018 wurde dann eine weitere Verkürzung auf 27 Monate beschlossen und ab 1. September sind es nur noch 398 Tage, für die ein SSL Zertifikat maximal ausgestellt werden darf.

Warum das alles? Nun, das CA/Browser-Forum, ein Branchengremium von Zertifikatsausstellern (CA Certificate Authorities) und Browserherstellern (Apple, Mozilla, Google, Microsoft..) hat das beschlossen und heise online erklärt Dir in diesem Artikel, welche Beweggründe es dafür gibt.

Natürlich gilt das nur für neu ausgestellte Zertifikate und unser Partner DigiCert hat sich auch schon was einfallen lassen, nämlich ein Multi-Year-Zertifikat, eine Art Abo mit 2-6 Jahren Laufzeit. Wenn Du Dich dafür interessierst und Deine SSL-Zertifikate oder PersonalIDs bei uns erwerben willst, dann ruf uns an.