Vorschau auf die hostIT box im Herbst 2020

Das nächste Release der hostIT box (basierend auf der Enterprise File Sync & Share Lösung von Dracoon) wird zahlreiche bedeutende Neuerungen bieten.

Neu: Die neue Web App

Im nächsten Release wird die neue Web App (Version 5) die bisherige Web App (Version 4) ersetzen. Die neue Web App wurde von Grund auf neu entwickelt und basiert auf modernsten Webtechnologien. Sie bietet leistungsfähige neue Möglichkeiten, eine vereinfachte Bedienung, ist schneller und responsiv – und lässt sich somit auch auf mobilen Endgeräten nutzen. In die Entwicklung der neuen Web App ist viel Feedback unserer Kunden eingeflossen, das wir zur vorherigen Web App und im Rahmen des Betatests der neuen Web App erhalten haben. Viele wertvolle Anregungen konnten dabei realisiert werden.

Neu: Viele neue Leistungsmerkmale in der neuen Web App wie Dateikommentare, Uploads im Hintergrund, integrierte PDF-Ansicht, Profilbilder und nachträglich änderbare Freigaben

Die neue Web App bietet auch eine Vielzahl neuer Leistungsmerkmale: Benutzer können z.B. beliebige Kommentare zu Dateien hinzufügen, während des Hochladens von Dateien kann mit der Web App weitergearbeitet werden, PDF-Dateien können direkt in der Web App betrachtet werden, Benutzer erhalten durch Profilbilder sprichwörtlich “ein Gesicht”, bereits erstellte Freigaben lassen sich nachträglich ändern, ohne dass sich der bisherige Freigabe-Link ändert u.v.m.

Neu: Umfangreiche Benachrichtigungsmöglichkeiten

Mit dem nächsten Release wird die hostIT box flexible neue Benachrichtigungsmöglichkeiten bieten: Benutzer können sich z.B. bei neuen Dateien in Datenräumen per E-Mail benachrichtigen lassen oder werden per E-Mail informiert, sobald sie Zugriff auf einen weiteren Datenraum erhalten. Die Benutzer können den gewünschten Umfang der Benachrichtigungen selbst bestimmen.


Benutzer können in der neuen Web App detailliert einstellen, welche Benachrichtigungen sie wünschen.

Neu: Verbesserte E-Mails mit Firmenlogo und -farben

Von der hostIT box versendete E-Mails (z.B. zur Erstanmeldung, bei Benachrichtigungen oder beim Kennwort-Zurücksetzen) sind nun HTML-basiert und somit übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Sie verwenden im Branding hinterlegte Elemente wie Firmenlogo, Farben und Signatur und spiegeln somit das individuelle Erscheinungsbild des jeweiligen Unternehmens wider.

Neu: Komplett selbstverwaltbares Branding für hostIT box branded Kunden

Ab dem nächsten Release können Sie das Branding Ihrer dedizierten Umgebung komplett selbst verwalten und müssen hierfür nicht mehr auf unsere Unterstützung zurückgreifen, um z.B. die Farben der Web App oder die Mailsignatur anzupassen. Änderungen, die Sie z.B. an der Mailsignatur vornehmen, werden sofort aktiv!

Neu: DRACOON für Windows/Mac, DRACOON für iOS und DRACOON für Android als eigene Fassungen

Zukünftig werden dedizierte Varianten der Clients für die hostIT box von DRACOON für Windows/Mac, DRACOON für iOS und DRACOON für Android veröffentlicht, wodurch eine langfristige Kompatibilität dieser Clients mit dem nächsten Release sichergestellt wird.

Geplanter Erscheinungstermin für das nächste Release

Das neue Release wird voraussichtlich im Herbst 2020 veröffentlicht.

 

Möglichkeiten zur Vorbereitung auf das nächste Release

Wir empfehlen Ihnen zum derzeitigen Zeitpunkt folgende Schritte zur Vorbereitung auf das nächste DRACOON-Release:

  1. Informieren Sie sich über die Neuerungen und Änderungen in der neuen DRACOON Web App.
    In den folgenden Artikeln finden Sie eine Übersicht aller Neuerungen und Änderungen der neuen DRACOON Web App:
    Neuerungen der neuen DRACOON Web App
    Änderungen in der neuen DRACOON Web App
  2. speziell für hostIT box branded Kunden: Bereiten Sie ein Branding für die neue Web App für Ihre Umgebung vor und hinterlegen Sie dieses in der Branding-Webanwendung.
    Bereits jetzt steht Ihnen die neue Branding-Webanwendung zur Verfügung. Sie können diese verwenden, um rechtzeitig vor dem Release der nächsten Version ein angepasstes Branding zu hinterlegen, sodass dieses beim Umstieg auf das neue Release bereitsteht und z.B. in der neuen Web App unmittelbar angezeigt werden kann.
    Bereitstellen eines Brandings für die neue DRACOON Web App