hostIT mailarchiv bekommt eine Auffrischung

Unser Mailarchiv as a Service, den wir bekanntermaßen aus unserem Rechenzentrum in Frankfurt am Main für Kunden bereitstellen, die aus unterschiedlichen Gründen (bspw. Rechtskonformität) Ihre E-Mail Kommunikation archivieren wollen oder müssen, wird am kommenden Montag, den 17. Februar auf den aktuellsten Stand gebracht. Wir setzen die Service Provider Edition von MailStore ein und hier gibt […]

Das Ende ist nah

Wir bei GCT waren, das können wir mit Fug und Recht behaupten, Blackberry-Jünger der ersten Stunde. Das blaue Teil mit dem Rädchen an der rechten Seite, das gefühlt gegen die Wand geworfen werden konnte (obwohl es keinen Grund gab), ohne auch nur eine Schramme ab zu bekommen, war für uns – die anfänglich noch mit […]

Wechselst Du noch Passwörter?

Häufiger Passwortwechsel ist – zumindest laut zunehmenden Expertenaussagen – out, das berichtet der Blog Digitale Agenda. In seinen aktuellen Empfehlungen zum IT-Grundschutz rückt das BSI vom Grundsatz ab, Passwörter häufig zu ändern. Es gibt gute Argumente, die dagegen sprechen. Die aus unserer Sicht wichtigste Empfehlung ist die Nutzung der Zweifaktor-Authentifizierung. In Verbindung mit dem – […]

Wie funktionieren komplexe Cyberangriffe?

Wenn Du Dich schon immer mal gefragt hast, wie komplexe Cyberangriffe funktionieren, welche aktuellen Bedrohungsszenarien es gibt und ob es auch Schutz vor unbekannten Bedrohungen geben kann, dann ist der 2020 SonicWall Cyber Threat Report eine äußerst interessante Lektüre für Dich. Wir halten ihn für Dich bereit, wenn Du uns eine kurze E-Mail schreibst.

Was bedeuten eigentlich die Symbole bei OneDrive und OneDrive for Business?

Von denen gibt es nämlich eine ganze Menge und da wir uns das selbst auch gerade gefragt haben, möchten wir Dir diesen hilfreichen Link nicht vorenthalten. Die verschiedenen Stati der beiden OneDrive Synchronisations Clients und der Dateien in Deinem lokalen OneDrive Ordner sind hier übersichtlich aufgelistet und erläutert. Viel Erfolg damit!

Nicht mal der Antivirus ist umsonst, denn der kostet Deine Daten

Dass es im Leben nichts umsonst gibt, hat Avast mit seinem „kostenlosen“ Virenscanner eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Das Teil hat alles an Nutzungs- und Surfverhalten gesammelt (Infos von heise.de mit weiteren Links), was nicht bei Drei auf dem Baum war, und über ein – mittlerweile geschlossenes – Tochterunternehmen namens Jumpshot verkauft. Einmal mehr ein Beweis […]