Antivirus Management

Der Spürhund für Deine IT | Unser Antivirus-Management

Antivirus – irgendwo ein beängstigendes Wort. Viele Unternehmen setzen aus Angst vor einem Angriff eine Antivirus-Software im Unternehmen ein. Und das ist auch gut so, denn alles andere wäre nicht nur fahrlässig, sondern auch unachtsam. Die meisten Unternehmer sind allerdings im Glauben, dass solch eine Software allein ausreicht, um sich vor Hacking-Angriffen zu schützen. Das stimmt leider nicht, denn kein Antiviren-Programm kann Dich ausreichend vor einem solchen Angriff schützen. Womit Du auf der sicheren Seite bist, erfährst Du jetzt in unserem Artikel. Eins vorneweg: Du brauchst ein Spürhund für Deine IT. ;-)

Doch was schützt mich dann vor Hacking-Angriffen?

Eine Antivirus-Software ist zumindest schon einmal ein guter Anfang. Was jedoch fehlt, ist der zugehörige (notwendige!) Service. Um einen umfassenden Schutz gewährleisten zu können, ist eine Person von Nöten, die sich Dein Antivirus-Programm regelmäßig ansieht, prüft, Warnungen einsieht und auch die nötigen Updates durchführt. Ich bezweifle nämlich, dass ein Unternehmer a) die Zeit und b) das nötige Wissen dafür hat. Das Problem dabei ist, dass ein Unternehmen erst mit einem solchen „Antiviren-Spürhund“ vor Krypto-Trojanern, Spyware, Ransomware und allen anderen Angriffen geschützt ist.

Nur mal als Beispiel, wie schnell ein solcher Angriff ohne die nötige Kontrolle und den richtigen Service passieren kann:

Du sitzt an Deinem Computer im Büro. Es ist Montag 8:00 Uhr morgens und Du hast eine ewig lange To-Do-Liste. Es kommt eine E-Mail nach der nächsten rein und Du kommst gar nicht hinterher. Zwischendurch erhältst Du noch eine Benachrichtigung von Deiner Antivirus-Software. Da Du dafür keine Zeit hast, ignorierst Du diese Meldung gekonnt und denkst Dir nichts dabei. Genau in diesem Moment hat sich allerdings eine bösartige Malware in Dein Unternehmensnetzwerk eingeschlichen. Vorerst hält sie sich unbemerkt in Deinem System aus, allerdings nicht lange. Einige Zeit später beklagt sich ein Mitarbeiter über das komische Verhalten Deines Rechners. Erst dann fällt Dir die Warnung des Antivirus-Systems wieder ein. Nach einem kurzen Blick in die Software stellst Du fest, dass sich genau an diesem einem Montag eine Malware eingeschlichen hat. Sprich man hätte diese Bedrohung schon viel früher erkennen und den Schaden verhindern können.

Das passiert leider nicht selten. Häufig tritt auch der Fall ein, dass die Antivirus-Software erst gar keine Benachrichtigung anzeigt. Du wirst lediglich mit der Nachricht „Sie wurden gehackt“ vom Angreifer überrascht.

Genau solche Fälle passieren leider viel zu oft – vor allem seit der Corona-Pandemie. Für viele Unternehmer spielt dabei das Budget eine große Rolle. Natürlich kostet ein professionelles Antivirus-Management ein wenig Geld. Diese Groschen sind allerdings im Vergleich zu den Kosten, die bei einem Angriff auf das Unternehmensnetzwerk entstehen, rein gar nichts.

Handle jetzt und engagiere unser Antivirus-Management!

Spürhund für Deine IT

Jetzt sicher unterwegs mit unserem Antivirus-Management

Ein Antivirus-Management bringt Deinem Unternehmen unzählige Vorteile. Ein umfassendes Antivirus-Management sorgt dafür, dass ein Experte einen ständigen Blick auf Dein Netzwerk hat. Gleichzeitig hat Dein Spürhund die Antivirus-Software im Auge und verhindert solche Fälle wie oben beschrieben. Für Dich resultieren folgende Benefits:

  • Deine Antivirus-Software ist immer auf dem aktuellen Stand.
  • Meldungen werden immer direkt bearbeitet.
  • Im Falle eines Angriffes kann direkt reagiert werden.

Um einen umfassenden Schutz gewährleisten zu können, ist das IT-Monitoring unumgänglich. Das sorgt dafür, dass ein IT-Dienstleister Dein gesamtes Netzwerk im Blick hat. Gleichzeitig profitierst Du von Systemen auf dem aktuellen Stand und direkter Handlung im Fall der Fälle.

Antivirus-Management als Managed Service

Damit Du die gesamte Struktur verstehst, erklären wir Dir noch kurz, warum ein Antivirus-Management als Managed Service eingegliedert wird. Wenn Du mehr über Managed Servcies erfahren willst, dann klicke hier. Im Grunde genommen handelt es sich um nichts anderes als um ein „Rundum-sorglos-Paket“. Diese Services sind dabei fest definierte, wiederkehrende Leistungen, die ein IT-Dienstleister für Dich oder Dein Unternehmen erbringt. Der Umfang, die Art und die Qualität der Managed Services wird dabei im Vorfeld individuell und exakt definiert.

Für Dich bedeutet das: Du kannst unbeschwert arbeiten und brauchst Dir keine Gedanken um mögliche Angriffe zu machen, denn das erledigt ein Mitarbeiter von uns im Hintergrund. Du bist nicht nur umfassend geschützt, sondern hast auch noch kalkulierbare Kosten und eine verlässliche IT.

Antivirus-Management unsere Leistungen

Eingesetzte Software und Hardware wird erkannt und aufgelistet.

  • Der reibungslose Ablauf der Datensicherung wird regelmäßig geprüft.
  • Alle relevanten Systemparameter werden laufend auf Schwachstellen untersucht.
  • Du wirst über Risiken für die Sicherheit Deiner IT möglichst schnell informiert.
  • Deine PCs und Laptops werden regelmäßig mit Programm-Updates versorgt.
  • Regelmäßige Berichte geben Auskunft über den Status Deiner IT.
  • Versuche, Deine IT-Infrastruktur anzugreifen, werden aufgezeichnet.
  • Du erhältst eine für Deine IT passende Antivirus-Software – Wartungsroutinen und Updates inklusive.
  • Dein Virenschutz wird laufend auf Aktualität und mögliche Manipulationen überprüft.
  • Sollte Deine Antivirus-Signaturen einmal veraltet sein, wirst Du direkt informiert.

Dein Kontakt zu uns

Falls Du an unseren Leistungen interessiert bist, kannst Du Dich gerne bei uns melden. In unserem Flyer erfährst Du außerdem worauf Hacken im Moment setzen, wie Hard- und Software perfekt aufeinander abgestimmt werden und weshalb Dokumenten-Management so unfassbar wichtig ist. Den Flyer kannst Du auch gerne herunterladen.

Tel.: 06172 94 86-0
E-Mail: hallo@gct.de
WhatsApp: 06172 9486-50

b2b-flyer-komprimiert