Warnung vor gefährlichen E-Mail Anhängen

19.03.2019
Seit gestern grassieren verschieden gestaltete E-Mails - unter dem Vorwand einer Bewerbung - mit gefährlichen Anhängen.

 

Bitte seien Sie äußerst vorsichtig bei Mails, die Sie nicht einwandfrei identifizieren können und öffnen Sie insbesondere keine Anhänge. Nachfolgend finden Sie beispielhaft einen Screenshot einer solchen Mail.
 



Wir empfehlen Ihnen, E-Mails mit Office-Anhängen grundsätzlich zu blocken und dem Absender eine alternative Methode der Übermittlung - bspw. über ein File-Share System - anzubieten.